Image

Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn

Teilhabe für alle ermöglichen: Das ist unser Ziel. Um die Mission Inklusion zu verwirklichen, suchen wir als derzeit rund 3.500-köpfiges „Team Hephata“ engagierte Mitstreiter*innen, die fachliche und menschliche Kompetenz vereinen und dabei Professionalität und Nächstenliebe in Balance halten. Wir wünschen uns Kolleg*innen, die genau wie wir den täglichen Herausforderungen offen begegnen und sich mit innovativen Ideen einbringen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des Sozialen – mit passgenauen, individuellen Lösungen für unsere Klientinnen und Klienten. Unser Versprechen: Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn.

Erzieher, Heilerziehungspfleger, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter (m/w/d) vollstationäre Wohngruppe für Kinder und Jugendliche


Image

Einsatzort:
65549 Limburg

Image

Arbeitszeit:
29,25 Stunden

Image

Start:
schnellstmöglich

Wir gestalten die Zukunft des Sozialen

Neue Wege öffnen und eigene Wege finden. Die Hephata Jugend-, Familien- und Berufshilfe leistet für aktuell mehr als 1300 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Unterstützung in Erziehung, Bildung und Ausbildung. Wir sind in Hessen und Rheinland-Pfalz in Wohngemeinschaften, eigenen Wohnungen, Familien oder Pflegefamilien für junge Menschen da.

Die Wohngruppe Schaumburger Str. ist ein vollstationäres Hilfeangebot gemäß der §§ 34, 35a, 41 sowie 42 SGB VIII für zehn Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren, deren familiäre Situation keine hinreichende Förderung ihrer individuellen Entwicklung gewährleistet oder die als minderjährige unbegleitete Ausländer nach Deutschland eingereist sind.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben als pädagogische Fachkraft umfassen:

  • vollstationäre und umfassende Betreuung von 10 Kindern und Jugendlichen
  • Gruppen- und Einzelbetreuung
  • Anwendung von Fallzuständigkeiten
  • Strukturierung des Alltags
  • Entwicklung von realistischen Lebensperspektiven
  • Förderung in Fragen der schulischen Ausbildung
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen
  • Dokumentation und Berichtswesen

Ihr Profil

  • Sie haben eine staatliche Anerkennung als Erzieher, Heilerziehungspfleger, Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter (m/w/d)
  • Einfühlungsvermögen
  • große Empathie und Belastbarkeit
  • Analysefähigkeit und Lösungsorientierung
  • Sie sind flexibel, zuverlässig und teamfähig
  • Bereitschaft zu Schicht-, Nacht- und Wochenenddiensten sowie Bereitschaftsdienst
  • gültiger Führerschein Klasse B
  • Corona – und Masernschutzimpfung: Bitte beachten Sie, dass in unseren Einrichtungen die einrichtungsbezogene Impfpflicht gilt.

Ihre Vorteile

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • attraktive Vergütung nach Entgeltgruppe 8 gemäß der der Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR.KW) des Diakonischen Werks. Das entspricht bei einer Vollzeitstelle (39 Stunden) einer Vergütung je nach Erfahrungsstufe zwischen 3445,96 Euro und 3808,67 Euro brutto pro Monat.
  • Mitarbeitervorteilsprogramm (Corporate Benefits)
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Kinderzuschlag für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • 30 Tage Urlaub/ Kalenderjahr plus zwei bezahlte zusätzliche freie Tage an Heiligabend und Silvester
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht, Nacht-, Sonntag, Feiertag, Samstag, Rufbereitschaft und Bereitschaft
  • Zuschläge für Überstunden
  • JobRad Leasing
  • Eine Jahressonderzahlung zu zwei Teilen im Nov. (lfd. Jahr) und im Juli des Folgejahres
  • 6,2 % betriebliche Altersversorgung

Ihr Weg zur Hephata Diakonie

Erfahren Sie mehr! Machen Sie den ersten Schritt! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Image

Ihr Ansprechpartner:
Andreas Kämpfer, Yvonne Stehl, Recruiting, Tel. 06691 18-1818

Image

„Ich bin als Erzieherin verantwortlich für junge Menschen, mit einem erhöhten Bedarf an Betreuung und Zuwendung.“

Amira Chiahou ist Erzieherin in einer
Wohngruppe der Hephata-Jugendhilfe

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung