Image

Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn

Teilhabe für alle ermöglichen: Das ist unser Ziel. Um die Mission Inklusion zu verwirklichen, suchen wir als derzeit rund 3.500-köpfiges „Team Hephata“ engagierte Mitstreiter*innen, die fachliche und menschliche Kompetenz vereinen und dabei Professionalität und Nächstenliebe in Balance halten. Wir wünschen uns Kolleg*innen, die genau wie wir den täglichen Herausforderungen offen begegnen und sich mit innovativen Ideen einbringen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des Sozialen – mit passgenauen, individuellen Lösungen für unsere Klientinnen und Klienten. Unser Versprechen: Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn.

Kinder- und Jugendpädagoge (m/w/d) Wohngruppe


Image

Einsatzort:
intensivpädagogische Wohngruppe
35066 Frankenberg-Schreufa

Image

Arbeitszeit:
19,5-39 Stunden

Image

Start:
sofort

Wir gestalten die Zukunft des Sozialen

Sie möchten dafür sorgen, dass Jugendliche den strukturierten Alltag erleben, den sie brauchen, um sich gesund zu entwickeln? Sie selbst wollen einen etablierten, leistungsstarken Arbeitgeber, einen unbefristeten Vertrag und gute Vergütung? Genau das erwartet Sie in der Jugendhilfe der Hephata Diakonie.

Neue Wege öffnen und eigene Wege finden: Die Hephata-Jugend-, Familien- und Berufshilfe leistet aktuell mehr als 1.300 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Unterstützung in Ausbildung, Bildung und Erziehung. Wir sind in Hessen und Rheinland-Pfalz in Familien, in Pflegefamilien, in Wohngemeinschaften oder in eigenen Wohnungen für junge Menschen da.

Ihre Aufgaben

Halt und Sicherheit durch Struktur und notwendige Regeln: Das bietet die intensivpädagogische Wohngruppe in Frankenberg-Schreufa. Im Haus leben junge Menschen im Alter von 13 bis 21 Jahren, die von einem Team aus Pädago*innen intensiv betreut werden. Die gesellschaftliche Teilhabe und die soziale Integration der jungen Menschen sind Schwerpunkte der Förderung. Als pädagogische Fachkraft sind Sie den Jugendlichen ein verlässliches, stärkendes Gegenüber und helfen beim Aufbau persönlicher Ressourcen:

  • gemeinsam im Team unterstützen Sie Jugendliche, ihren eigenen Weg zu finden und fördern eine Erziehung zu selbstverantwortlichem Handeln und Leben in Gemeinschaft
  • Sie betreuen die Jugendlichen umfassend, sowohl einzeln als auch in der Gruppe
  • gemeinsam mit den Jugendlichen gestalten Sie eine Struktur für den Alltag und erstellen die individuelle Hilfeplanung.
  • darüber hinaus arbeiten Sie mit Angehörigen und Netzwerkpartnern zusammen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene erzieherische oder heilpädagogische Ausbildung oder ein Studium der sozialen Arbeit
  • Sie bringen Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit mit
  • großes Einfühlungsvermögen
  • gute Belastbarkeit
  • Analysefähigkeit und Lösungsorientierung
  • Sie sind flexibel, zuverlässig und arbeiten gerne im Team
  • gültiger Führerschein Klasse B
  • die Arbeit setzt die Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten sowie Bereitschaftsdiensten voraus

Ihre Vorteile

  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem renommierten, professionellen Jugendhilfeträger
  • Vergütung nach EG 8 der Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR.KW) des Diakonischen Werks (mindestens 3445,- EUR brutto bei 39 Std. Wochenarbeitszeit)
  • 13. Monatsgehalt
  • 6,2 % betriebliche Altersversorgung on Top
  • die Möglichkeit, jeden Tag etwas zu bewegen und junge Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung zu festigen
  • fundierte und vollumfängliche Einarbeitung in eine vielseitige Aufgabe und umfassende Supervision
  • angenehmes, herzliches Betriebsklima
  • Schichtplanung mit einigen Wochen Vorlauf und Berücksichtigung persönlicher Wünsche in der Arbeitszeitgestaltung
  • wir unterstützen Ihre persönliche Entwicklung mit individuellen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Jobrad-Leasing

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihr Weg zur Hephata Diakonie

Erfahren Sie mehr. Machen Sie den ersten Schritt! 

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!
Image

Ihr Ansprechpartner:
Andreas Kämpfer, Yvonne Stehl, Recruiting
Tel. 06691 18-1818

Image

„Partizipation ist für mich kein
Versuch, sondern mein Versprechen
an unsere jungen Menschen.“

Bastian Wierzock, Heilpädagoge und Gruppenleiter
in der Intensivpädagogischen Wohngruppe Schreufa

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung