Image

Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn

Teilhabe für alle ermöglichen: Das ist unser Ziel. Um die Mission Inklusion zu verwirklichen, suchen wir als derzeit rund 3.500-köpfiges „Team Hephata“ engagierte Mitstreiter*innen, die fachliche und menschliche Kompetenz vereinen und dabei Professionalität und Nächstenliebe in Balance halten. Wir wünschen uns Kolleg*innen, die genau wie wir den täglichen Herausforderungen offen begegnen und sich mit innovativen Ideen einbringen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des Sozialen – mit passgenauen, individuellen Lösungen für unsere Klientinnen und Klienten. Unser Versprechen: Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn.

Praxissemester im Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit


Image

Einsatzort:
Schwalmstadt
alle Bereiche

Image

Arbeitszeit:
30-39 Stunden

Image

Start:
jederzeit

Wir gestalten die Zukunft des Sozialen

Für Studierende des Studiengangs "Soziale Arbeit" bietet die Hephata Diakonie zahlreiche Möglichkeiten, das Praxissemester zu gestalten.

Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderung, Beschäftigungsangebote für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen oder Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen: Die Möglichkeiten für pädagogische Fachkräfte bei der Hephata Diakonie sind vielfältig.

Das Praxissemester kannst Du in folgenden Bereichen der Hephata Diakonie absolvieren:

  • Soziale Teilhabe
  • Soziale Rehabilitation
  • Jugend-, Familien- und Berufshilfe
  • inklusive Kindertagesstätte

Ihre Aufgaben

Während des Praxissemesters setzt Du Deine theoretischen Kenntnisse in der Praxis um: Du verbringst den größten Anteil der Zeit in der Einrichtung - Wohn- oder Beschäftigungsangebote für Menschen mit Behinderung, mit Abhängigkeitserkrankungen oder psychischen Beeinträchtigungen, KiTa - und vertiefst parallel weiterhin Dein theoretisches Wissen. Du übernimmst pädagogische Praxisaufgaben und unterstützt die pädagogischen Fachkräfte der Einrichtung bei den täglichen Aufgaben.

Ihr Profil

Du absolvierst ein Bachelor-Studium der Sozialen Arbeit.

Ihre Vorteile

  • Du bekommst spannende Einblicke in die Arbeit bei der Hephata Diakonie
  • Du knüpfst wichtige Kontakte für Deine berufliche Zukunft
  • Du vertiefst Dein theoretisches pädagogisches Wissen

Ihr Weg zur Hephata Diakonie

Bewerben Sie sich schnell und einfach – bevorzugt online. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Image

Ihr Ansprechpartner:
Andreas Kämpfer, Yvonne Stehl, Recruiting
Tel. 06691 18-1818

Image

„Das Ziel ist es natürlich, den Menschen durch individuelle Förderung ein weitestgehend selbstständiges Leben zu ermöglichen.“

Florian Pauli, Heilerziehungspfleger in der Tagesförderstätte der Sozialen Teilhabe

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung