Image

Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn

Teilhabe für alle ermöglichen: Das ist unser Ziel. Um die Mission Inklusion zu verwirklichen, suchen wir als derzeit rund 3.500-köpfiges „Team Hephata“ engagierte Mitstreiter*innen, die fachliche und menschliche Kompetenz vereinen und dabei Professionalität und Nächstenliebe in Balance halten. Wir wünschen uns Kolleg*innen, die genau wie wir den täglichen Herausforderungen offen begegnen und sich mit innovativen Ideen einbringen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des Sozialen – mit passgenauen, individuellen Lösungen für unsere Klientinnen und Klienten. Unser Versprechen: Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn.

Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) oder Pädagogikstudent (m/w/d) Kinderwohngruppe


Image

Einsatzort:
61250 Usingen

Image

Arbeitszeit:
19,5 Stunden

Image

Start:
schnellstmöglich ( befristete Stelle)

Wir gestalten die Zukunft des Sozialen

Sie möchten dafür sorgen, dass Kinder den strukturierten Alltag erleben, den sie brauchen, um sich gesund zu entwickeln? Als pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) in unserer Kinderwohngruppe in Usingen leisten sie nachmittags zwei Kindern ihrem individuellen Bedarf entsprechende Hilfeangebote.

Neue Wege öffnen und eigene Wege finden: Die Hephata-Jugend-, Familien- und Berufshilfe leistet aktuell mehr als 1.300 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Unterstützung in Ausbildung, Bildung und Erziehung. Wir sind in Hessen und Rheinland-Pfalz in Familien, in Pflegefamilien, in Wohngemeinschaften oder in eigenen Wohnungen für junge Menschen da. Das Angebot der Kinderwohngruppe Usingen richtet sich mit neun vollstationären Plätzen an junge Menschen von 6 bis 12 Jahren, die hier eine förderliche und unterstützende soziale Umgebung finden.

Ihre Aufgaben

Im multiprofessionellen Pädagog*innen-Team der Gruppe sind Sie Kindern beider Geschlechter, die hier neuen Halt finden und Ressourcen aufbauen, ein verlässliches Gegenüber.

  • Gruppen- und Einzelbetreuung für zwei Kinder
  • Gestaltung eines strukturierten Alltags sowie aktive Freizeitgestaltung
  • Förderung der schulischen Entwicklung
  • Entwicklung von realistischen Lebensperspektiven

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung mit oder sind alternativ Studierende/r im sozialen oder heilpädagogischen Bereich
  • großes Einfühlungsvermögen
  • gute Belastbarkeit
  • Analysefähigkeit und Lösungsorientierung
  • Sie sind zuverlässig und arbeiten gerne im Team
  • zeitlich ist es Ihnen möglich, von 15-20 Uhr zu arbeiten
  • gültiger Führerschein Klasse B

Ihre Vorteile

  • attraktive Vergütung nach Entgeltgruppe 7 gemäß der der Arbeitsvertragsrichtlinien AVR.KW) des Diakonischen Werks, was bei 19,5 Stunden einer Vergütung je nach Erfahrung zwischen 1591,79 Euro und 1759,35 Euro brutto pro Monat entspricht
  • eine Erziehungsdienstzulage in Höhe von 65,- Euro brutto/Monat
  • dazu kommen im Zuschläge für Samstags-, Sonntags- und Feiertagsarbeit sowie für Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst
  • eine Jahressonderzahlung zahlbar hälftig im November und Juli
  • Zahlung einer monatlichen Inflationsausgleichsprämie von 187,50 Euro vom 01.01.2024 bis 31.08.2024 (in Teilzeit anteilig)
  • Entgelterhöhung um einen Sockelbetrag von 200 Euro plus 5,5% ab September 2024
  • 30 Tage Urlaub Kalenderjahr plus zwei zusätzliche freie Tage für Heiligabend und Silvester
  • eine bereichernde Aufgabe und die Möglichkeit mit den Kindern wesentliche Entwicklungsschritte zu gehen und sich selbst als Persönlichkeit und als Pädagog*in weiterzuentwickeln
  • Jeder auf dem Laufenden und bestens vernetzt mit bis zu 3.500 Kolleg*innen durch die Mitarbeitenden-App „Wir bei Hephata.“

Ihr Weg zur Hephata Diakonie

Bewerben Sie sich schnell und einfach – bevorzugt online. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Image

Ihr Ansprechpartner:
Yvonne Stehl, Recruiting, Tel. 06691 18-1085 oder 1818

Image

„Das Beste an meinem Job ist, die besonders intensive Beziehungsarbeit mit den jungen Menschen.“

Amira Chiahou, Erzieherin in einer Hephata-Wohngruppe

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung