Image

Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn

Sie sind Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter (m/w/d) und wünschen sich eine neue Aufgabe mit Verantwortung? Bewerben Sie sich jetzt als Einrichtungsleitung für das Marta-Merz-Haus, eine sozialtherapeutische Wohneinrichtung zur sozialen und beruflichen Rehabilitation von alkohol- und/oder medikamentenabhängigen erwachsenen Menschen in Schwalmstadt-Treysa. Das Haupthaus und seine Außenwohngruppen bieten insgesamt 38 Plätze. Das Marta-Merz-Haus bietet Angebote in den Bereichen Wohnen, Tagesstruktur sowie in der Werkstatt für seelisch beeinträchtigte Menschen. 

Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter (m/w/d) als Leitung in einer sozialtherapeutischen Einrichtung für alkohol- und/oder medikamentenabhängige Menschen


Image

Einsatzort:
Marta-Mertz-Haus
Marburger Str. 25, Schwalmstadt

Image

Arbeitszeit:
39 Stunden

Image

Start:
01.10.2024 mit Befristung bis 31.12.2025

Wir gestalten die Zukunft des Sozialen

In unserer sozialtherapeutischen Einrichtung finden Menschen mit einer Suchterkrankung zu einer Tagesstruktur zurück und versuchen, ihren Alltag wieder selbstständig zu meistern.

Das Marta-Mertz-Haus ist eine Einrichtung des Geschäftsbereichs Soziale Rehabilitation. Die Soziale Rehabilitation der Hephata Diakonie sorgt dafür, dass Menschen mit einer psychischen oder Suchterkrankung für sich eine Perspektive gewinnen. Die Palette unseres Angebotes ist umfassend: vom ersten Gespräch über die Behandlung bis hin zu Arbeiten und Wohnen.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Bereichen Wohnen und Arbeiten und leiten ein rund 20-köpfiges Team
  • Dabei übernehmen Sie die fachliche, personelle, wirtschaftliche und strukturelle Leitung der Einrichtung.
  • Sie entwickeln Konzepte zur Weiterentwicklung des Marta-Mertz-Hauses, wirken bei der Stellenbesetzung sowie im Qualitätsmanagement mit.
  • Sie verwalten das Budget.
  • Die Stelle umfasst weiterhin die sachliche Leitung, die Instandhaltung und Umsetzung der geplanten Investitionen beinhaltet.

Die Stelle wird zunächst befristet bis 31.12.2025 besetzt.

Ihr Profil

  • Sie sind Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter (m/w/d) bzw. haben ein vergleichbares Studium absolviert
  • Idealerweise bringen Sie mehrjährige Leitungserfahrung mit.
  • Kommunikationsstärke und Empathie zeichnen Sie aus.
  • Sie gehen souverän mit Konfliktsituationen um und handeln lösungsorientiert.
  • Sie schätzen eine effektive Gestaltung von Besprechungen und verfügen über analytisches Denkvermögen.

Ihre Vorteile

  • attraktive Vergütung nach Entgeltgruppe 11 der Arbeitsvertragsrichtlinien AVR.KW des Diakonischen Werks, das entspricht bei 39 Stunden je nach Erfahrung zwischen 4.942,67 Euro und 5.462,96 Euro brutto pro Monat
  • umfassende Einarbeitung durch die bisherige Stelleninhaberin
  • Kinderzuschlag in Höhe von 130 Euro brutto für jedes Kind (bei Kindergeldberechtigung)
  • Jahressonderzahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien AVR.KW 
  • 30 Tage Urlaub/Kalenderjahr plus zwei zusätzliche freie Tage für Heiligabend und Silvester
  • 6,5 % rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung on Top
  • Mitarbeitendenvorteilsprogramm Corporate Benefits
  • jederzeit auf dem Laufenden und vernetzt mit bis zu 3.500 Kolleg*innen in der Mitarbeitenden-App "Wir bei Hephata"
  • regelmäßige Arbeitszeit: Montag bis Freitag von 8 bis 16.30 Uhr

Ihr Weg zur Hephata Diakonie

Bewerben Sie sich schnell und einfach – bevorzugt online. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Teilhabe für alle ermöglichen: Das ist unser Ziel. Um die Mission Inklusion zu verwirklichen, suchen wir als derzeit rund 3.500-köpfiges „Team Hephata“ engagierte Mitstreiter*innen, die fachliche und menschliche Kompetenz vereinen und dabei Professionalität und Nächstenliebe in Balance halten. Wir wünschen uns Kolleg*innen, die genau wie wir den täglichen Herausforderungen offen begegnen und sich mit innovativen Ideen einbringen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des Sozialen – mit passgenauen, individuellen Lösungen für unsere Klientinnen und Klienten. Unser Versprechen: Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn.
Stellenkennzeichen: 86-2024_SozR

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!
Image

Ihr Ansprechpartner:
Andreas Kämpfer, Recruiting
Tel. 06691 18-1108 oder 18-1818

Image

„Ich finde es wichtig, für Menschen, die in unserer Gesellschaft benachteiligt werden, Lobbyarbeit zu leisten. Und deshalb ist mir meine Arbeit hier so wichtig.“

Christel Östreich ist Einrichtungsleiterin
des Marta-Mertz-Hauses

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung