Image

Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn

Teilhabe für alle ermöglichen: Das ist unser Ziel. Um die Mission Inklusion zu verwirklichen, suchen wir als derzeit rund 3.500-köpfiges „Team Hephata“ engagierte Mitstreiter*innen, die fachliche und menschliche Kompetenz vereinen und dabei Professionalität und Nächstenliebe in Balance halten. Wir wünschen uns Kolleg*innen, die genau wie wir den täglichen Herausforderungen offen begegnen und sich mit innovativen Ideen einbringen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des Sozialen – mit passgenauen, individuellen Lösungen für unsere Klientinnen und Klienten. Unser Versprechen: Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn.

Maler/Lackierer (m/w/d) als Ausbilder in der Ausbildungswerkstatt Farbe der Jugendberufshilfe


Image

Einsatzort:
Schwalmstadt

Image

Arbeitszeit:
39 Stunden

Image

Start:
schnellstmöglich

Wir gestalten die Zukunft des Sozialen

Als Ausbilder (m/w/d) in der Ausbildungswerkstatt qualifizieren Sie Menschen mit Unterstützungsbedarf für einen guten Start oder eine Rückkehr in das Arbeitsleben.

Die Berufshilfe Hephata erbringt seit über 40 Jahren Leistungen im Bereich der Berufsvorbereitung, Ausbildung, Qualifizierung, Beschäftigung und Vermittlung. Auftraggeber sind Jobcenter, Arbeitsagenturen und Jugendämter. Für viele Menschen, die die Angebote unserer Berufshilfe nutzen, ist der Zugang zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt schwieriger als für viele andere. Durch unsere intensive Beratung und Begleitung fällt der Startschuss für einen Einstieg in das Arbeitsleben. Derzeit arbeiten rund 55 Mitarbeitende in der Berufshilfe. Jährlich nutzen bis zu 1000 Menschen unsere Angebote. Wir bieten fundierte Ausbildungen in den Gewerken Farbe, Garten- und Landschaftsbau, Hauswirtschaft, Holz und Metall an.

Die Stelle ist befristet bis 31.12.2023 zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Ausbildung und Anleitung von benachteiligten und behinderten jungen Menschen in der beruflichen Erstausbildung und der Berufsvorbereitung
  • digitale Förderplanung und Dokumentation in Zusammenarbeit mit dem Ausbildungsteam nach Vorgaben des Qualitätsmanagement und der Auftraggeber
  • Umsetzung von Qualifizierungsbausteinen in der Berufsvorbereitung
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Aktionstagen und Bildungsangeboten
  • schulische Begleitung/Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Auftragsplanung, Kalkulation, Durchführung und Rechnungsstellung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Maler/Lackierer (m/w/d)
  • Erfahrung in der Ausbildung
  • Aufgeschlossenheit
  • Lösungs- und Ressourcenorientierung
  • Sie sind humorvoll und pflegen einen respektvollen Umgang mit Klient*innen
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • kritisch-konstruktive Mitarbeit
  • Bereitschaft zur (pädagogischen) Weiterbildung

Ihre Vorteile

  • attraktive Vergütung nach Entgeltgruppe 7 gemäß der der Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR.KW) des Diakonischen Werks. Das entspricht bei einer Vollzeitstelle (39 Stunden) einer Vergütung je nach Erfahrungsstufe zwischen 3130,36 Euro und 3459,87 Euro brutto pro Monat
  • Mitarbeitervorteilsprogramm Corporate Benefits
  • Kinderzuschlag für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • 30 Tage Urlaub/Kalenderjahr plus zwei bezahlte zusätzliche freie Tage an Heiligabend und Silvester
  • Zuschläge für Überstunden
  • eine Jahressonderzahlung zu zwei Teilen im Nov. (lfd. Jahr) und im Juli des Folgejahres
  • 6,2 % betriebliche Altersversorgung

Ihr Weg zur Hephata Diakonie

Bewerben Sie sich schnell und einfach – bevorzugt online. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Image

Ihr Ansprechpartner:
Yvonne Stehl, Recruiting
Tel. 06691 18 18 18

Image

„Ich arbeite hier, weil ich junge Menschen begleiten möchte, die es im Leben bisher nicht leicht hatten.“

Maike Schmidl, Mitarbeiterin in der Jugend-, Familien- und Berufshilfe der Hephata Diakonie

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung