Image

Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn

Teilhabe für alle ermöglichen: Das ist unser Ziel. Um die Mission Inklusion zu verwirklichen, suchen wir als derzeit rund 3.500-köpfiges „Team Hephata“ engagierte Mitstreiter*innen, die fachliche und menschliche Kompetenz vereinen und dabei Professionalität und Nächstenliebe in Balance halten. Wir wünschen uns Kolleg*innen, die genau wie wir den täglichen Herausforderungen offen begegnen und sich mit innovativen Ideen einbringen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des Sozialen – mit passgenauen, individuellen Lösungen für unsere Klientinnen und Klienten. Unser Versprechen: Hephata gibt nicht nur Arbeit, sondern Sinn.

Stellvertretende Teamleitung (m/w/d) Wohnverbund


Image

Einsatzort:
34613 Schwalmstadt

Image

Arbeitszeit:
35-39 Stunden

Image

Start:
ab sofort

Wir gestalten die Zukunft des Sozialen

Assistenz und Unterstützung beim Arbeiten, Leben und Wohnen in einer inklusiven Gesellschaft: Unser Geschäftsbereich Soziale Teilhabe hat in Schwalmstadt zwei Werkstätten für Menschen mit Behinderungen (WfbM) mit mehr als 520 Plätzen in verschiedenen Arbeitsfeldern. In unseren Wohngemeinschaften in Hessen leben fast 700 Menschen mit Behinderungen. Hinzu kommen mehr als 150 Plätze im Betreuten Wohnen. Weitere 180 Menschen werden zu Hause unterstützt.

Im Wohnverbund „Kantate“ in Schwalmstadt-Treysa leben in vier Wohngemeinschaften insgesamt 38 erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung sowie körperlichen und/ oder psychischen Behinderungen.

Ihre Aufgaben

Im Team fördern und fordern Sie die Integration und Teilhabe behinderter Menschen als Bürger*in der Gemeinde. Dabei stellen Sie das Recht auf Selbstbestimmung, die Individualität und Identität eines Jeden in den Vordergrund und unterstützen Ihre Klient*innen in der Entdeckung und dem Ausbau persönlicher Stärken. Als ständige Vertretung der Teamleitung fungieren Sie als Bindeglied zwischen Teammitgliedern und Leitung und übernehmen im Einzelnen folgende Aufgaben:

  • Mitarbeit im Betreuungsdienst
  • Erstellung, Kontrolle und Aktualisierung von Zukunftsplanung und personenzentrierter integrierter Teilhabeplanung (PIT)
  • Initiieren und Vorbereiten von Fach- und Dienstgesprächen, Teamkonferenzen sowie die aktive Teilnahme daran und die Dokumentation
  • fachliche Anleitung der Mitarbeitenden
  • Koordination und Erstellung von Dienstplänen
  • Überprüfen der Durchführungsdokumentation
  • Sie sind Ansprechpartner*in für Praktikant*innen und übernehmen deren Praxisanleitung
  • Sie unterstützen die Teamleitung in der konzeptionellen Weiterentwicklung des Wohnverbundes

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene dreijährige pädagogische oder pflegerische Ausbildung und Berufserfahrung in pädagogischer Wohngruppen-Arbeit mit
  • Sie zeichnen sich durch Freude am Kreativsein und Lust an der Weiterentwickelung des Wohnverbunds aus
  • Sozialraumorientierung, Selbstbestimmung und Teilhabe sind genau Ihre Themen
  • Sie möchten Verantwortung übernehmen, sind engagiert, verbindlich und wollen sich in Richtung Leitungsfunktion weiter entwickeln
  • zeitlich ist es Ihnen möglich, wechselnde Schichten, Wochenend- und Bereitschaftsdienste zu leisten

Ihre Vorteile

  • ein unbefristeter  Arbeitsvertrag bei einem renommierten, leistungsstarken Sozialunternehmen
  • Vergütung nach den  Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR.KW) des Diakonischen Werks mit EG 7, Erfahrungsstufe (aktuell 3459,- EUR brutto plus Schichtzulagen) zum Start und geplanter Weiterentwicklung zu EG 8 in 2023
  • 13. Monatsgehalt
  • 6,2 % betriebliche  Altersvorsorge on Top
  • die Chance, jeden Tag etwas zu  bewegen und soziale Teilhabe maßgebend mitzugestalten
  • familiäres, herzliches Arbeitsklima
  • individuelle Fort- und  Weiterbildungsangebote
  • Schichtplanung einige Wochen im Voraus, Berücksichtigung persönlicher Wünsche in der Dienstplanung
  • vertrauliche Personal- und Sozialberatung in allen Lebenssituationen
  • Jobrad-Leasing



Ihr Weg zur Hephata Diakonie

Bewerben Sie sich schnell und einfach – bevorzugt online. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Image

Ihr Ansprechpartner:
Andreas Kämpfer, Yvonne Stehl, Recruiting
Tel. 06691 18-1818

Image

"Das Ziel ist es natürlich, den Menschen durch individuelle Förderung ein weitestgehend selbstständiges Leben zu ermöglichen."

Florian Pauli, Mitarbeitender im Bereich Soziale Teilhabe

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung